Samstag, 16. Juni 2012

Muffin- Rezept :)

Einige haben nachgefragt, ob ich das Rezept für die Zitronenmuffins mit Himbeeren posten könnte :)

Ich habs mir sehr einfach gemacht & nur zwei Dinge eingekauft.

Eine Zitronenkuchen-Backmischung, ca 2 Euro

TK-Himbeeren, ca 3 Euro.


Ihr müsst daran denken, dass ihr die Himbeeren gut auftauen lasst & euch einige zur Dekoration für später zur Seite legt.

In der Zwischenzeit könnt ihr den Teig mit Eiern, Milch & Margarine anrühren & später die Himbeeren vorsichtig unterheben.
Danach füllt ihr den Teig in die Muffinförmchen & backt sie nach Einweisung.

Nach Erkalten könnt ihr die Zitronenglasut anrühren (hierzu könnt ihr auch den pinken Himbeersaft nehmen), bestreicht die Muffins damit, legt eine Himbeere darauf & gut trocknen lassen :)


Meine Kollegen haben sich übrigens sehr gefreut :)

Kommentare:

  1. Da hast du es dir aber wirklich sehr einfach gemacht...Schade drum, dabei sind echte Muffins so einfach.

    LG, Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich jetzt "unechte" Muffins gemacht, nur weil ich nicht Mehl, Zucker, Backpulver und Zitronengeschmack verrüht hab, sondern alles in einem mit dem ganzen andern Rest? :D

      Löschen

Über mich

Mein Bild
Ich heiße Lena, bin 20 Jahre alt, aus der Nähe von Hamburg. Hinterlasst mir ruhig einen Kommentar :)